bis 2003

Verschiedene Projekte aus meiner Mitarbeit in Architekturbüros:

Mitarbeit in folgenden Büros bis zur Selbstständigkeit (mit Dank an diese Büros und deren Inhaber) :

 

Architekten BDA DWB Krug und van der Minde, Hagen / Büro des Vaters

Architekt Firouz Foroutan, Solingen

Architekten BDA DWB Schmiedeknecht, Krampe, Reiter, Bochum

Architekt BDA DWB Heinrich Böll, Essen

(projektgebundene Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern und Architekten)

- die Urheberrechte der jeweiligen Büros oder anderer Beteiligter bleiben ausdrücklich unangetastet -

 

  • Schulen,
  • Fußgängerzonen,
  • Flughafen,
  • Lagerlogistik,
  • Kirchen,
  • Verwaltungsbau,
  • Wohnungsbau,
  • Sanierungs- und andere Planungen an fast allen Gebäuden des Weltkulturerbes Zollverein,
  • und der Kokerei Zollverein,
  • Kokerei Hansa,
  • Lager- und Verwaltungsbau für Karstadt in Istanbul,
  • neue Trabrennbahn für München und Überbauung des ehemaligen Trabrenngeländes mit einer Wohnsiedlung,
  • Kraftwerk Vockerode,
  • Umnutzung Siemens Kraftwerk Bitterfeld zu einer Berufsschule,
  • Hauptbahnhof Gelsenkirchen,
  • Museumsbahnhof Oberhausen,
  • Planung für die Sammlung "Roncalli",
  • Ausstellungskatalog zur Biennale Vendig, 
  • Umbauplanung Karstadt in Mülheim.

 

 

Exemplarische Darstellung der Arbeiten, ohne jeweilige Bürozuordnung.

Darüberhinaus selbstständige Arbeiten und Studienarbeiten:

  • Möbelbau,
  • Dachausbauten,
  • Bibliotheksbau (1. Diplomarbeit), 1989, einschl. Veröffentlichung und Bau eines Lesepultes,
  • Messebau
  • Planung und Projektentwicklung Fähranleger Norderney,
  • Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Norderney,
  • Umnutzung aller Gebäude der Kokerei Zollverein (2.Diplomarbeit),
  • Zweifamilienwohnhaus.

2. Diplomarbeit

Umnutzung der ehemaligen Kokerei Zollverein

 

Vorangehendes Zusammentragen der ursprünglichen Erstbebauung der gesamten Kokerei Zollverein auf der Grundlage des Aktenbestandes (Studium aller Akten über Zollverein. Es existierten insges. etwa 1.000 Akten bei der Stadtverwaltung der Stadt Essen. 

  • Feststellung von Unterschieden zwischen Planung und Ausführung in den Straßenbreiten.
  • Feststellung, dass nach das Elektromaschinenhaus bereits abgerissen wurde.
  • Feststellung, dass zur Kokerei ein Architekturmodell gebaut wurde.

Städtebauliche und architektonische Entwurfsarbeit zur Zukunft der Kokerei unter Berücksichtigung der Altlastensituation. Rückbau von toxischen Anlage und Errichtung von archetypischen Alternativobjekten. Planung von Umnutzungen für alle nutzfähigen Baukuben. Die Planung nimmt jeweils max. Rücksicht auf die bisherigen räumlichen Eigenheiten der Gebäude, so dass die frühere Funktion immer ablesbar bleibt.

 

Weitere Darstellungen werden noch veröffentlicht.

Technische Universität Dortmund

Lehrstuhl für Industriebau:

Prof. Jürgen Sawade, Berlin.

 

1. Diplomarbeit

Umnutzung der früheren Fachhochschule Hagen zur Bibliothek

 

Entkernung des Gebäudes und Einhängen von Brücken im diagonalen Versatz. Verbindung der Brückenebenen untereinander mit Stegen und Treppen zur vertikalen Verbindung.

Planung und Bau eines Lesepultes.

 

Natürlich von Hand gezeichnet.

Fachhochschule Bochum

Lehrstuhl für Gestaltung / Baukonstruktion:

Prof. J.-D. Thulesius, Hagen

Prof. G. Spies, Hagen

iNTERESSANTES

Hier geht es zum

online Architekturführer

oder

Architektur Ruhr

durch RuhrPolis

 

HIER GEHT ES ZU

LEGO architecture !

 

Filmempfehlung:

das Haus Tugendhat von L.M. van der Rohe:

http://tugendhat.pandorafilm.de/

 

VERKAUF von:

7 Einfamilienhäusern in  BOCHUM-WERNE,

Rüpingsweg :

7 Einfamilienhäuser in BO-WERNE

Das "Haus Leithe" ist das älteste Haus in Gelsenkirchen. Zur Zukunft haben wir uns Gedanken gemacht und ein Gebot aufgestellt, was keine Beachtung fand. Nun wurde es an einen fremden Bieter verkauft. Was daraus wird, beobachten wir mit großem Interesse.

 

Weitere Vorhaben unter:

Projektentwicklung

Maisonettewohnung

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

T.   0209. 17 77 07. 31

F.   0209. 17 77 07. 41

H.   0171 . 27 65 777

 

E-Mail

info@ruhrpolis-architekten.de

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RuhrPolis Architekten

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail